Steiner Straße ab 24. Mai wieder befahrbar

Veröffentlichungsdatum22.05.2024Lesedauer< 1 MinuteKategorienBaustellen

Tempo 30 bis zu Asphaltierungsarbeiten im September

Wegen Grabungsarbeiten für einen neuen Kanal ist die Steiner Straße von Hausnummer 9 bis zur Kreuzung mit der Feldstraße seit 18. März gesperrt. Die Straße ist ab 24. Mai wieder benützbar. Die Baustelleneinrichtung bleibt vorerst bestehen und es gilt ein Tempolimit von 30 km/h, bis die Straße asphaltiert werden kann.

Weil die Künette eine Tiefe von bis zu 6,20 Metern erreichte, wird sich das Material noch erheblich setzen. Deshalb bleibt die Straße vorerst mit Asphaltrecyclingmaterial abgedeckt, was eine Geschwindigkeitsbeschränkung notwendig macht. Aller Voraussicht nach kann im September asphaltiert werden.